MENU

Hochzeitsvideo Fabienne & David

WEDDINGS

Fabienne & David

Fabienne & David

Bei unserem Kennenlerngespräch mit Fabienne und David haben die beiden ihre Hochzeit als ein gemütliches Sommerfest beschrieben. Und das sollte auch ihr Hochzeitsvideo widerspiegeln. Was uns dann am 21.07.2018 erwartet hat, hat uns einfach umgehauen!

Mit dem Getting Ready der beiden fing es an. David hat sich im Berliner Pentahotel auf seine Hochzeit vorbereitet. Die Anspannung hat man ihm da bereits deutlich angemerkt! Besonders war auch, dass David sich zwei Anzüge für den Hochzeitstag gekauft hat, er dann aber spontan entschieden hat, dass er keine Lust darauf hat, sich später noch einmal umzuziehen. Nachdem dann Fliege, Manschettenknöpfe und weitere Details saßen, ging es mit dem Taxi weiter in ein romantisches Apartment zu Fabienne. Dort wurden wir schon freudestrahlend von Fabiennes Mädels mit Aperol Spritz empfangen! Kurze Zeit später flossen aber schon die ersten Freudentränen.

Bei diesem Part müssen wir noch einmal erwähnen, dass Fabienne’s Getting Ready absolut einzigartig für uns war! Ich meine – wie cool ist denn eine Braut, die kurz vor der Trauung (bereits im angezogenen Brautkleid) noch einmal das Bügelbrett auspackt? Zufall war es wohl auch, dass es in Berlin kein einziges Taxi gab, dass die Braut zur Trauung fahren konnte – der Bruder des Bräutigams war jedoch sofort zur Stelle.

Wäre ja aber auch langweilig, wenn die Braut pünktlich gekommen wäre. Am Eingang der Location angekommen, wartete schon Fabiennes Papa, der beim Anblick seiner wunderschönen Tochter Tränen in den Augen bekam (und das obwohl er sich fest vorgenommen hatte, nicht zu weinen). Kurze Zeit darauf, hat Fabienne bemerkt, dass sie im ganzen Taxi-Stress den Brautstrauß vergessen hat. Zum Glück wusste Fabiennes Schwester, was zu tun war: die Dekoblumen in den Tischvasen, waren die gleichen, wie im Brautstrauß. Also sammelte sie einfach schnell ein paar zusammen und niemandem ist der Fake-Brautstrauß aufgefallen!

Als David seine Braut zum ersten Mal gesehen hat, strahlte er über beide Ohren. Die freie Trauung der beiden, war durch die enge Verbindung zur Traurednerin besonders emotional, aber auch stellenweise sehr lustig! Wir müssen zudem noch erwähnen, dass die Location einfach traumhaft war! Die Diwali Spreelounge – so ein wunderschönes Fleckchen mitten in Berlin und direkt an der Spree! So konnten die Gäste und auch das Brautpaar während der Trauung auf den Fluss schauen… himmlisch! Zum Sektempfang gab es zusätzlich zum Kuchen auch noch Bratwurst (das ist eben Berlin) und die Stimmung war den ganzen Tag so herrlich harmonisch. Die Spree hatte im Laufe des Tages auch noch einige Hauptrollen: unser lockeres Tanz-Videoshooting und unser persönliches Highlight… die Wasserlaternen, die Fabienne’s beste Freundin organisiert hat. „Hach, das ist wie bei Rapunzel – nur schöner!“ Jetzt? Zurücklehnen und das Hochzeitvideo von Fabienne und David genießen.

© Herz-Kino, Veitaberg 10, 95145 Oberkotzau | Chiara 015152483071 Andreas 01703402743

CLOSE